0
header
0

Falls Sie einen Quadrocopter erwerben möchten, sind Sie im Drohnenbasar exakt richtig. Quadrocopter besitzen vier Propeller und stellen die erfolgreichste Multicopter-Ausführung auf dem Markt dar. Sie stoßen auf Erwähnung in Zeitungsartikeln sowie ebenfalls die Fotos zahlreicher Zeitschriften selber werden mittlerweile unter Einsatz von von Quadcoptern erstellt.

Im Unterschied zu Multicoptern mit sechs oder einer größeren Anzahl Rotoren, lassen sich Quadrocopter mittels ihrer vier Propellern vergleichsweise leicht kontrollieren. Aufgrund dessen eignen sie sich in erster Linie für Einsteiger. Die haltbare und durchdachte Bauweise, mit einer Option hochauflösende Kameras zu montieren, macht sie allerdings ebenfalls bei Profi-Piloten ausgesprochen beliebt. Nicht zuletzt das große Sortiment an unterschiedlichen Typen und die gute Verfügbarkeit von Ersatzteilen, tragen entscheidend zur Popularität von Quadcoptern bei. Wer Eigentümer eines Smartphone ist, kann sich inzwischen für etliche Quadrocopter sogar eine passende App vom Hersteller beziehungsweise ebenso von Drittanbietern downloaden und auf diese Weise den Quadrocopter bzw. die angebrachte Kamera vom Smartphone aus pilotieren. Man kann annehmen, dass die Fortentwicklung und Optimierung dieser Apps in den kommenden Jahren weiter fortschreiten wird, weil man durch diese den Quadrocopter mit Kamera komfortabel steuern kann. Falls Sie den Quadrocopter erwerben, investieren Sie in die Zukunft.

Die Schattenseite dieser viermotorigen Multicopter im Vergleich zu den großen Brüdern mit sechs oder mehr Propellern, besteht in dem Risiko eines Absturzes, sollte ein Antrieb wegfallen. Hexa- oder Octocopter besitzen die notwendige Redundanz, um den kaputten Motor auszugleichen, der Quadrocopter wird unmittelbar ungesteuert zu Boden fallen. Das muss man in erster Linie bedenken, falls man zum Beispiel eine hochwertige Kamera an dem Quadcopter anbringen will.

Auf der einen Seite stürzen aktuelle Quadrocopter heutzutage allerdings nur noch ausgesprochen selten ab zum anderen sind die überwiegenden Zahl der Quadcopter mit merklich leichteren sowie stabileren ActionCams, wie zum Beispiel der GoPro Hero versehen. Die mögliche Bruchlandung auf der Wiese muss aufgrund dessen nicht gleich bedeuten, daß Sie sich eine neue Fotokamera oder sogar einen neuen Quadrocopter besorgen müssen.

In wie weit man nun tolle Quadrocopter Bilder aus außergewöhnlichen Perspektiven generieren will oder den Fokus auf die Aerobatik legt, falls Sie den Quadrocopter käuflich erwerben, machen Sie kaum etwas verkehrt und sind für sämtliche Fälle vorbereitet. Sehen Sie sich doch einfach unsere Quadrocopter an und entdecken Sie das richtige Modell für Ihre Anforderung! Und sollten Sie bereits eine ActionCam wie bespielsweise die GoPro Hero haben, erwerben Sie doch die geeignete Drohne für die GoPro und produzieren Sie herrliche Luftbilder oder Videos.